Dr. Michelle Wiesner-Lameth,
LL.M., CFE

Partnerin

VITA

  • Rechtsanwältin. Master of Laws LL.M. (University of Luxembourg). Certified Fraud Examiner (CFE).
  • 2015 bis 2018 Tätigkeit im Bereich Wirtschaftsstrafrecht & Compliance bei AC Tischendorf Rechtsanwälte Partnerschaft mbB, zuletzt als Assoziierte Partnerin.
  • 2013 bis 2015 Tätigkeit im Bereich Litigation bei Clifford Chance LLP.
  • 2009 bis 2013 Tätigkeit in der Konzernrechtsabteilung eines namhaften deutschen Versicherers.
  • Promotion in Düsseldorf. Referendariat in Mainz. Studium in Mainz und Luxemburg.
  • Regionalgruppenleiterin Arbeitsstrafrecht der Wirtschaftsstrafrechtlichen Vereinigung e.V. (wistev).
  • Ständige Referentin bei renommierten Seminarveranstaltern.
  • Sprachen: Englisch, Französisch, Spanisch.

PUBLIKATIONEN

  • Rosinus/Wiesner-Lameth, Sicherung von Vermögenswerten, in: Adick/Bülte, Fiskalstrafrecht, 2. Aufl. 2019.
  • Rosinus/Wiesner-Lameth, Kommentierungen zu § 54, 55a und b, 59, 60, 60a und b KWG in: Beck/Samm/Kokemoor, Kreditwesengesetz mit CRR
  • Wiesner-Lameth, Overcoming the Legitimacy Crisis in Investment Treaty Arbitration: Merit of the EU Reform Proposal vis-à-vis the Standard of Judicial Independence and Impartiality, 2018.
back to top